Mein Camino • 2021!?

Der Camino Francés nach Santiago de Compostela

Das ist der rd. 800 km lange „Königsweg“ des Camino. Er ist für Radfahrer identisch bzw. führt parallel zur Wanderstrecke über untergeordnete Straßen.

Das Höhenprofil ist anspruchsvoll. Der Weg führt durch die spanischen Regionen Navarra, La Rioja, das Baskenland, Kantabrien und Asturien bis nach Galicien.

Nach insgesamt 4 bis 5 Wochen will ich das Ziel mit der Hauptstadt von Galicien – Santiago de Compostela und seiner Kathedrale zu Ehren des Heiligen Jakobus – erreichen.

Ultreia (spanisch für „Vorwärts! Weiter!“)