Mein Camino • April / Mai 2020

1. Abschnitt:
In der ersten Sektion erwarten mich auf dem Camino Allemand oder Camino Coloniensis bis nach Le Puy-en-Velay mit geplanten 880 km und einem Ruhetag an Ostersonntag in Taizé eine Strecke in flachem bis hügeligem Gelände.
In 10 Etappen mit ca. 8.800 m Anstiegen werde ich durch die Länder Deutschland, Luxemburg und Frankreich mit den Regionen Grand-Est (Lothringen), Bourgogne-Franche-Comté (Burgund) und Auvergne-Rhône-Alpes (Auvergne) bis nach Le Puy-en-Velay fahren.

Ultreia (spanisch für „Vorwärts! Weiter!“)